Ikonizität des Bildes

Ikonizität des Bildes

  1. Formulierende Interpretation
    1. Vor-ikonographisch (Gegenstand, …)
    2. Ikonographisch (Genre, Sujet, …)
  2. Reflektierende Interpretation
    1. Ikonologie (Wesenssinn, Dokumentsinn)
    2. Ikonik (Besonderheit des Bildes)
      1. Planimetrische Ordnung
      2. Szenische Choreographie
      3. Perspektivische Projektion

Literatur

Bohnsack, Ralf (2008): Rekonstruktive Sozialforschung. Einführung in qualitative Methoden. 7. Aufl. Opladen: Budrich (UTB Erziehungswissenschaft, Sozialwissenschaft, 8242)

Bild

Ausschnitt aus Giotto, Arenafresken, Gefangennahme, um 1305, Padua

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s